Downloads

Laden Sie die Handbücher, Bedienungsanleitungen und die neueste Software/Firmware herunter.

Handbücher

Diese Handbücher beschreiben die Software, die Hardware, die Konfiguration und die Inbetriebnahme.

Software eNetEval.1702, Code Composer Studio

Alle in diesem Bereich verfügbaren Archive enthalten 'Code Composer-Studio 7' Projekte für die eNetEval.1702 Platine. Es wird davon ausgegangen, dass diese mit einem eNetMini.1601 Modul bestückt ist.

 

Im Beispiel I2C2 wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es werden die Daten der Sensoren BME280 und OPT3001 im Debug-Fenster ausgegeben, wenn sich diese ändern. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Im Beispiel SDSPI wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es wird auf einer uSD-Karte eine Datei geschrieben, wenn diese in der Fassung steckt. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Im Beispiel UART3 wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es wird an der seriellen Schnittselle (USB, FTDI) ein Echo realisiert. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Im Beispiel UART4 wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es wird an der seriellen Schnittselle (RS232/RS485) ein Echo realisiert. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Im Beispiel UART4BT wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es wird an der seriellen Schnittselle (BlueTooth Modul von Stollmann) ein Echo realisiert. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden. Als Gegenstelle kann aus dem Apple AppStore das Terminal I/O Utility von Telit genutzt werden.

Im Beispiel USBFS wird das Beispiel BASE des eNetMini.1601 Moduls erweitert. Es wird auf einem USB-Stick an an der USB-Master Buchse eine Datei geschrieben. Hierzu müssen auf der eNetEval.1702 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Software eNetEval.1807, Code Composer Studio

Alle in diesem Bereich verfügbaren Archive enthalten 'Code Composer-Studio 7' Projekte für die eNetEval.1807 Platine. Es wird davon ausgegangen, dass diese mit einem eNetMini.1807 Modul bestückt ist.

 

Im Beispiel UART3 wird das Beispiel BASE des eNetMini.1806 Moduls erweitert. Es wird an der seriellen Schnittselle (USB, FTDI) ein Echo realisiert. Hierzu müssen auf der eNetEval.1807 die entsprechenden Jumper gesteckt werden.

Software Bibliotheken/Libraries

Das Archiv TIVAUTILSPUBLIC enthält Quelldateien für alle eNetMini-Module mit dem TIVA ARM Cortex M4 Mikroprozessor. Die Bibliothek stellt Ihnen Funktionen zur einfachen Nutzung zur Verfügung und wird in den weiter oben erläuterten 'Code Composer-Studio 7' Beispielen benutzt.

Das Archiv MKC1806UTILSPUBLIC enthält Quelldateien für das eNetMini.1806 Modul. Die Bibliothek stellt Ihnen Funktionen zur einfachen Nutzung zur Verfügung und wird in den weiter oben erläuterten 'Code Composer-Studio 7' Beispielen benutzt.

Das Archiv MKC1601UTILSPUBLIC enthält Quelldateien für das eNetMini-Modul MKC1601. Die Bibliothek stellt Ihnen Funktionen zur einfachen Nutzung zur Verfügung und wird in den weiter oben erläuterten 'Code Composer-Studio 7' Beispielen benutzt.

Zertifikate, Konformitätserklärungen

Unsere Produkte sind nach den geltenden EU-Richtlinien und Normen ausgelegt. Wenn Sie EG/RoHS/REACH Konformitätserklärungen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.